Willkommen

Eine beliebte Freizeitbeschäftigung aus Kindertagen wurde in Rattey 2010 wiederentdeckt.

Drachenfreunde Rattey

Das Drachenfliegen

Hartmut Heiden pflegt dieses Hobby schon seit seinen Kindertagen. In seinem Transporter lagen und liegen seit je her schon immer ein paar flugfähige Drachen. Wenn sich die Zeit bietet, auf der Heimfahrt von seiner Auswärtstätigkeit, und natürlich genügend Wind vorhanden war, hat mancher Autofahrer sich bestimmt gewundert über den bunten Drachen im Wind auf dem Rastplatz der A 20.

2010 hat er es dann endlich geschafft auch andere mit dem „Drachenvirus“ zu infizieren.
Marion und Detlef Penseler, Ilona, Kerstin und Marco Heiden, Nicole und Daniel Jacob, Dana und Matthias Teßmer und Ines Millfahrt waren von der Idee eines Drachenfestes begeistert.
Es vergingen einige Monate der Vorbereitung und Organisation und am 15.10.2011 war es soweit. Das erste Ratteyer Drachenfest stieg, auch Dank der fleißigen Mithilfe von Freunden und Bekannten. Es fand auf dem Ratteyer Fuchsberg statt, mit einer großen Beteiligung von Jung und Alt und ohne Wind. Auch wenn viele Drachen auf der Erde blieben, hat es allen gefallen und Spaß gemacht.

Es spricht sich natürlich herum, dass es in Rattey „Drachenverrückte“ gibt. Und wie es so ist im Leben auch anderswo gibt es Leute, die sich diesem Hobby widmen. So stießen u.a. 2 Neubrandenburger Drachenfreunde zu den Ratteyern. Hartmut Heiden vergrößerte seine Sammlung in Anzahl und Größe seiner Drachen.

Das 2. Ratteyer Drachenfest fand dann am 29.09.2012 am gleichen Ort statt, mit noch mehr Beteiligung und vor allem mit Wind.

Den Ratteyer Drachenfreunden sind alle herzlich willkommen, die sich für´s Drachenfliegen interessieren oder einfach neugierig auf uns sind.

Euer Drachenharty