Eindrücke vom Ratteyer Adventsmarkt 2015

Es war Samstag, der 28.11.2015, der Tag vor dem 1. Advent ...

Die Schneeflocken fallen vom Himmel, die Weihnachtslieder erklingen und die Türen der Festscheune am Ratteyer Schloss öffneten sich. Der Drachenfreunde und Kulturverein Rattey e. V. war wieder in Aktion und veranstalte passend zur Jahreszeit für viele hunderte Besucher den 2. Ratteyer Adventsmarkt.

Gespannt folgten die Gäste den Einladungen und wurden empfangen in weihnachtlicher Atmosphäre mit Bratwurst vom Grill, heißer Erbsensuppe und leckerem Glühwein. Kleine Stände waren aufgebaut, so dass es die Möglichkeit gab sich z. B. noch ein Adventsgesteck auszusuchen oder auch kleine Gesckenk- und Dekoideen für zu Hause mitzunehmen.

Der Duft nach frischen Waffeln und Quarkbällchen lockte die Besucher in die Festscheune. Auch hier, wurde die Gemütlichkeit umrahmt von verschiedenen Ständen, die die Händler liebevoll hergerichtet hatten. Selbstgebasteltes, Bücher, Kerzen, Schmuck, Kosmetik, Handwerkliches und vieles mehr gab es zu entdecken und konnte natürlich auch gekauft werden. Umgeben von Live-Gesang begleitet durch Gitarre, Klavier und Geigen hatten die Besucher auch die Möglichkeit sich in der Festscheune zusammen zu setzen und bei Kaffee und Tee zu plaudern. Die Kinder-Tanzgruppe des Vereins „die tanzenden Drachen“ zeigten ihre neuen Tänze und auch der Weihnachtsmann mit kleinen Geschenken im Gepäck besuchte den Ratteyer Adventsmarkt. In der Bastelecke konnten die Kinder ihre Kreativität ausleben oder auch Märchen auf der Leinwand schauen und ihre Wunschzettel gestalten. Der Höhepunkt des Adventsmarktes war natürlich wieder die Adventsauslosung. Hier gab es tolle Gutscheine und Sachpreise zu gewinnen. In der Gesamtheit waren es über 50 Preise die ausgelost wurden. Der Hauptpreis war ein Gutschein für ein Essen zu zweit im Park Hotel Schloss Rattey. Ein großes DANKESCHÖN allen Sponsoren.

Langsam zog dann die Dunkelheit heran und die vielen Besucher machten sich auf den Heimweg. Für die Mitglieder des Drachenvereins und die freiwilligen Helfer und Händler geht ein langer Tag dem Ende zu, denn dieser 2. Adventsmarkt brachte wieder viel Vorbereitung mit sich. Trotz allem hat sich jede Mühe gelohnt, denn eine weitere Tradition für unsere Gemeinden und Einwohner wurde geschaffen. Im letzten Jahr war der Ratteyer Adventsmarkt noch ein Pilotprojekt und schon in diesem Jahr zeigten uns die zahlreichen Besucher ihre Bewunderung und Ihren Zuspruch.

Wir freuen uns schon jetzt auf das neue Jahr und auf die schönen gemeinsamen Feste, die wir zusammen erleben werden.